Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Steuer- und Gebührenübersicht

Grund- und Gewerbesteuer für das Haushaltsjahr 2017

Die Hebesätze für die Grundsteuer und für die Gewerbesteuer werden wie folgt festgesetzt:

  1. Grundsteuer
    a)  für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe

    (Grundsteuer A): 490 v.H.

    b) für die Grundstücke

    (Grundsteuer B) 490 v.H.
  2. Gewerbesteuer: 395 v.H

Abfall, Wasser- und Abwassergebühren

Abfallgebühren 

Größe des Gefäßes in Liter Euro/monatlich ab 01.01.2018

  •      60 l:    14,25 €
  •      80 l:    16,50 €
  •    120 l:    21,00 €
  •    240 l:    35,50 €
  • 1.100 l:    bei 14-tägiger Leerung 156,50 €

Die Nutzung einer zusätzlichen Biotonne kostet 46,00 €.

Wassergebühren
Die Gebühr für Trinkwasser pro m³ beträgt 2,00 € zzgl. 7 % MwSt.

Abwassergebühren
Die Gebühr beträgt pro m³ Frischwasserverbrauch

a) bei zentraler Abwasserreinigung in der Abwasseranlage 4,85 €,
b) bei notwendiger Vorreinigung des Abwassers in einer Grundstückskläreinrichtung 4,85 €.

Hunde- und Automatensteuer

Hundesteuer

Die Steuer beträgt jährlich

  • für den ersten Hund: 42,00 €
  • für den zweiten Hund: 84,00 €
  • für jeden dritten und jeden weiteren Hund: 108,00 €

Spielapparatesteuer

Die Steuer beträgt jährlich

  1. für Apparate mit Gewinnmöglichkeit in Gaststätten:     30,00 €
  2. für Apparate ohne Gewinnmöglichkeit in Gaststätten:  20,00 €

Gebühren für die Kindertagesstätte und Betreuende Grundschule

Gebühren Kindertagesstätte (monatlich)

Kernbetreuungszeit ohne Früh- bzw. Spätdienst

  • 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr: 100,00 €
  • 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr: 115,00 €
  • 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 130,00 €
  • 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 145,00 €
  • 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 160,00 €
  • 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr: 175,00 €

Kernbetreuungszeit mit Frühdienst

  • 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr: 115,00 €
  • 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr: 130,00 €
  • 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 145,00 €
  • 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 160,00 €
  • 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 175,00 €
  • 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr: 190,00 €

Kernbetreuungszeit mit Frühdienst

  • 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr: 108,00 €
  • 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr: 123,00 €
  • 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr: 138,00 €
  • 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr: 153,00 €
  • 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr: 168,00 €
  • 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr: 183,00 €

Kinderbgarten Waldgruppe

Kernbetreuungszeit ohne Früh- bzw. Spätdienst

  • 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr: 110,00 €
  • 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr: 125,00 €
  • 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 140,00 €
  • 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 155,00 €
  • 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 170,00 €
  • 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr: 185,00 €

Kernbetreuungszeit mit Frühdienst

  • 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr: 125,00 €
  • 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr: 140,00 €
  • 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 155,00 €
  • 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 170,00 €
  • 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 185,00 €
  • 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr: 200,00 €

Kernbetreuungszeit mit Frühdienst

  • 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr: 118,00 €
  • 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr: 133,00 €
  • 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr: 148,00 €
  • 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr: 163,00 €
  • 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr: 178,00 €
  • 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr: 193,00 €

Gebühren Krippe (monatlich)

Zugrunde gelegt wird eine monatliche Kernbetreuungszeit ab 8 Uhr sowie die Möglichkeit einer Nutzung des Frühdienstes ab 7.00 Uhr zzgl. 20,00 € (pro Monat). Stundenzukauf 5,-- € pro Fall und angefangene Stunde. Für die Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr stehen 5 Plätze zur Verfügung.

Betreuungszeit ohne Frühdienst

  • 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr: 180,00 €
  • 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 210,00 €
  • 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 240,00 €
  • 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 265,00 €
  • 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr: 290,00 €  

Betreuungszeit mit Frühdienst

  • 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr: 200,00 €
  • 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 230,00 €
  • 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 260,00 €
  • 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 285,00 €
  • 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr: 310,00 €

Kernbetreuungszeig mit Frühdienst

  • 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr: 190,00 €
  • 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr: 220,00 €
  • 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr: 250,00 €
  • 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr: 275,00 €
  • 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr: 300,00 €

Gebühren Betreuende Grundschule (monatlich)  

  • 07.00 Uhr bis 09.30 Uhr:   86,64 €
  • 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr:   71,75 €
  • 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 104,24 €
  • 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 138,09 €
  • 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 173,29 €
  • 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr: 158,39 €
  • 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr: 189,53 €
  • 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 244,73 €
  • 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 258,58 €

Friedhofsgebühren

 Gebühren über die Nutzung der Trauerhalle, des Aufbahrungsraumes und der Hilfskräfte

a) Aufbewahrung einer Leiche inklusive Nutzung der Kühlzelle
kalendertäglich =  40,-- €

b) Aufbewahrung einer Urne
kalendertäglich =  15,-- €

c) Benutzung der Trauerhalle incl. Reinigung
je Trauerfeier =  80,-- €

d) Für die Gestellung von Hilfskräften (Bauhofarbeiter/Sargträger)
je Person = 35,-- €

Bestattungsgebühren
(Ausheben und Schließen des Grabes, Transport und Absenken des Sarges, etc.)

Bei der Bestattung der Leiche eines Erwachsenen oder eines Kindes vom vollendeten 5. Lebensjahr an

  • in einem Reihengrab     400,-- €
  • in einem Familiengrab  400,-- €
  • in einem Tiefengrab       400,-- €

Bei der Bestattung der Leiche eines Kindes bis zur Vollendung des 5. Lebensjahres

  • in einem Reihengrab    200,-- €

Bei der Beisetzung von Aschenresten werden folgende Gebühren erhoben:
Für die Beisetzung

  • in einer Urnenreihengrabstätte / Urnenwand   200,00 €
  • in einer Urnengrabstätte / anonym                        200,00 €
  • in einer Grabstätte für die Erdbestattung            200,00 €
  • in einer Baumgrabstätte:                                            200,00 €

Erwerb des Nutzungsrechts (25 Jahre) an einer Grabstätte
Für die Überlassung einer Grabstätte werden folgende Gebühren erhoben:

  • Grabstätte zur Beisetzung eines Verstorbenen bis zur Vollendung des 5. Lebensjahres: 300,00 €
  • Grabstätte zur Beisetzung eines Verstorbenen vom vollendeten 5. Lebensjahr an:    550,00 €
  • für eine Grabstelle (Doppel-/Familiengrab):        800,00 €
  • für ein Tiefengrab:                                                          750,00 € 
  • Für die Überlassung eines Urnengrabes werden erhoben: 350,00 €
  • Für die Überlassung eines anonymen Urnengrabes inklusive Pflege werden erhoben: 400,00 €
  • Für die Überlassung einer Baumgrabstätte inkl. Pflege werden erhoben: 400,00 €
  • Gebühren für die Grabplatte inkl. Beschriftung und Verwaltungskostenzuschlag nach Aufwand.

Verlängerung des Nutzungsrechts
bei Erdgrabstätten je Grabstätte und Jahr der Verlängerung:      100,00 €
bei Urnengrabstätten je Grabstelle und Jahr der Verlängerung:   75,00 €