Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Ronneburg ist stolz auf seine "dollen Dörfer"

Ronneburg ist stolz auf seine "dollen Dörfer"
 
Pressemitteilung der Gemeinde Ronneburg:
 
Ronneburg: Am Donnerstag zog der Moderator der Hessenschau Altwiedermus (Mundart: Wirremes) als "dolles Dorf" für die Berichterstattung am Samstagabend. Sogleich erschien ein Filmteam des Hessischen Rundfunks (HR) und organisierte mit aktiven Bürgerinnen und Bürgern in der Gackelia den Freitag, um verschiedene Beiträge für die Berichterstattung einzuspielen. Besonders schön gestalteten die Altwiedermus den Drehtag-Abschluss mit Verabschiedung des Filmteams. Ab 16:30 Uhr strömten über einhundert Altwiedermuser und Ronneburger jeden Alters zum Dorfgemeinschaftshaus "Türmchen". Dort wurde Musik gemacht, Würstchen gegrillt und gemeinsam die Altwiedermus-Hymne gesungen. Das Filmteam bedankte sich für die tolle Erfahrung und sendete am Samstag um ca. 19:30 Uhr folgenden Beitrag: http://hessenschau.de/tv-sendung/video-29840.html
 
"Nach Neuwiedermuß im Sommer 2016 hat nun Altwiedermus gezeigt, was man spontan als Dorfgemeinschaft gemeinsam erreichen kann. Ronneburg kann stolz auf seine "dollen Dörfer" sein. Danke fürs Mitmachen, es war ein tolle Erlebnis", freut sich Bürgermeister Andreas Hofmann über die schönen Aktivitäten aus der Mitte der Dorfgemeinschaften. Bei den "dollen Dörfern" des HR stehen die Menschen die ein Dorf ausmachen, sowie spontanes und gemeinschaftliches Handeln im Mittelpunkt. "Alle waren begeistert und freuten sich über das Ergebnis. Noch lange nach der Abreise des Filmteams, standen die Wirremeser zusammen und tranken noch das eine oder andere Bier auf den gelungen Tag", so der Bürgermeister abschließend.