Ronneburg (Druckversion)

Pressemitteilungen

Vorschulkinder der Kita "Die Kleinen Ritter" zu Besuch beim Heimat- und Geschichtsverein

Vorschulkinder der Kita „Die Kleinen Ritter“ zu Besuch beim Heimat- und Geschichtsverein

Ronneburg: Dieser Tage folgten 26 Vorschulkinder der KiTa „Die Kleinen Ritter“ in Ronneburg einer Einladung des Heimat-  und Geschichtsvereins zu deren Spielzeugausstellung. Begleitet von drei Erzieherinnen machten sie sich auf den Weg zum Vereinshaus in der Langstraße.
Nach einer herzlichen Begrüßung wurden die Kids in zwei Gruppen geteilt. Die eine Gruppe widmete sich gemeinsam mit zwei Erzieherinnen dem Origami-Basteln, das von Frau Euler-Kellermann, Mitglied des Vereins und selbst Erzieherin,  fachmännisch angeleitet wurde.
Die andere Gruppe wurde von Heidi Rauch durch die Geschichte der Spielzeugwelt geführt. Einige Spielzeuge befanden sich in  Vitrinen, andere durften von den Kindern zum Spielen genutzt werden.
Auf die Frage, warum sich manche Spielsachen, wie Puppen und Teddys, in den Vitrinen befänden, antwortete ein Junge: „Die waren mal echt und wurden dann ausgestopft.“
Besonders fasziniert waren die Kinder von einem Roboter aus den 80er Jahren und einem Drehkino. Zur Stärkung  bekamen sie Tee und Lebkuchen angeboten und Frau Rauch las ihnen eine Geschichte vom „Kleinen, wunderbaren Soldaten“  vor.
Die Mitarbeiterinnen der KiTa bedankten sich für den gelungenen Vormittag und bekamen zum Abschied noch die Chronik des Vereins mit auf den Weg. 
 
Servicestelle Kinder und Familie
Sabine Scharfenorth
 

http://www.ronneburg.eu/index.php?id=57&no_cache=1