Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Weihnachten im Februar, "Burggespenster" erhalten Geschenke

Weihnachten im Februar,  „Burggespenster“ erhalten Geschenke
 
Ronneburg: „Wie Weihnachten“, freute sich die Leiterin der Betreuenden Grundschule, Sabine Scharfenorth.
Trotzdem es Februar ist, fühlten sich die „Burggespenster“ der Betreuenden Grundschule in Ronneburg wie in der Weihnachtszeit.
 
Ein riesiges Paket, gefüllt mit verschiedensten Spielen, wurde durch Herrn Patrick Kellermann, selbst Vater eines Kindes in der Einrichtung, an die Kinder und das Team überreicht.
Dank Herrn Kellermann, der die neuesten Spiele und Kartenspiele auf dem Markt mit verschiedenen Themenrichtungen gespendet hat, verfügt unsere Schulkindbetreuung aktuell über eine große Auswahl an Spielen für eventuelle Regentage oder auch mal zu einem schnellen Kartenspiel im Freien bei gutem Wetter.
„Schon beim Auspacken gab es leuchtende Augen“, so Sabine Scharfenorth, die selbst ganz begeistert in das Innere der Kiste blickte.
Sofort fanden sich Jungs, die Fußballkartenspiele spielen oder Quizfragen zu Fußball beantworten wollten.   
Auch die Mädchen kamen nicht zu kurz und suchten sich gleich Spiele nach ihrem Geschmack aus.
„Vielen Dank Herr Kellermann, das war fast wie Weihnachten im Februar“, dankte Sabine Scharfenorth mit ihrem Team und allen Kindern.
 
 
Servicestelle Kinder und Familie
Sabine Scharfenorth