Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Verkehrserziehung im Rahmen der Vorschularbeit - Die "Kleinen Ritter" im Straßenverkehr

Verkehrserziehung im Rahmen der Vorschularbeit

Die „Kleinen Ritter“ im Straßenverkehr

Ronneburg: Im Rahmen der Vorschularbeit haben sich die diesjährigen Schulkinder der Kita „Die Kleinen Ritter“ in Ronneburg zum Workshop Verkehrserziehung getroffen. Gruppenübergreifend fand der Workshop für alle künftigen Schulkinder vormittags im Haupthaus der Kindertagesstätte in Ronneburg statt. 
Ziel dieses Workshops war es, den Kindern Sicherheit im Straßenverkehr zu vermitteln, Ängste abzubauen und sie auf den Schulweg vorzubereiten. Denn nach den Sommerferien werden sie diesen alleine bestreiten und so auch am Straßenverkehr teilnehmen.
Gemeinsam mit den beiden Erzieherinnen Frau Röth und Frau Hofmann haben die Kinder besprochen, wie man sich im Straßenverkehr verhält. Fünf Tage lang haben die Kinder geübt, wie und wo man die Straße überquert, mit welcher Kleidung sie im Straßenverkehr für Autofahrer besser zu sehen sind, was die bunten Farben der Ampel bedeuten und welche Verkehrsschilder auch für Fußgänger gelten.
 
Servicestelle Kinder und Familie
Sabine Scharfenorth