Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Das neue Mitteilungsblatt ist da

Letztes kommunales Mitteilungsblatt des Jahres erscheint


Das vierte Mitteilungsblatt der Gemeinde Ronneburg für das Jahr 2017 geht in die haushaltsabdeckende Verteilung. Besondere Themen der Ausgabe des Mitteilungsblattes sind die Informationen „rund um“ das Thema Dorfentwicklung, kommunaler Breitbandausbau und verschiedene Themen aus der Arbeit der Kommune.


„Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger über die Arbeit der Kommune informieren und mit dem Mitteilungsblatt einen schnellen Überblick über aktuelle Themen bieten. Hier kann man sich einfach und schnell informieren“, freut sich Bürgermeister Andreas Hofmann über die neueste Ausgabe des Mitteilungsblattes der Kommune.


Der Fokus dieser Ausgabe liegt auf den Themen der „Dorfentwicklung“. Der Bürgermeister informiert u.a. über die Arbeit des Arbeitskreises Dorfentwicklung zu den Modernisierungen der Dorfgemeinschaftshäuser „Türmchen“ und „Alte Schule“.


Auch zu den Friedhöfen gibt es Neuigkeiten. Auf dem Friedhof Altwiedermus sind nun auch die Baumgräber als neue Bestattungsform vorhanden. Im Mitteilungsblatt sind hierzu Erläuterungen zu der neuen Bestattungsform enthalten.


Einen weiteren Überblick bietet die vierte Ausgabe des Mitteilungsblattes zum Thema „Schnelles Internet“, wo gerade im Ortsteil Neuwiedermuß der kommunal motivierte Breitbandausbau erhebliche Verbesserungen erzeugt.


Auch der Müllkalender für das Jahr 2018 ist im Mitteilungsblatt enthalten.
„Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und stehen für Gespräche gerne zur Verfügung“, freut sich Bürgermeister Hofmann über die vorliegende Ausgabe. Die Mitteilungsblätter stehen auch online zur Verfügung: http://www.ronneburg.eu/index.php?id=56&no_cache=1.


 
„Natürlich dürfen auch Weihnachts- und Neujahrsgrüße nicht fehlen. Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Kommen Sie gesund ins neue Jahr 2018!“, so Bürgermeister Andreas Hofmann abschließend