Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Archiv

Klein, aber Fein!

Ronneburg: Am Samstag, dem 16. Dezember findet der diesjährige Ronneburger Weihnachtsmarkt in Hüttengesäß statt.
Im gemütlichen Ambiente des Rathaushofes laden weihnachtlich geschmückten Stände zum kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt ein. Mit Glühwein weiß und rot, Bratwurst, Champignons in Knobisauce, Weihnachtsgebäck und vielen anderen Gaumenfreuden wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt und die Gäste können mit ihren Familien und Freunden ein paar vorweihnachtliche Stunden verbringen. Selbst gefertigte Holzbastelarbeiten, selbstgebackene Plätzchen und ein Bobby-Car-Parcours für die Jüngsten – erstmals initiiert vom Elternverein der Kita - rundeten das Angebot ab.
 
Bürgermeister Andreas Hofmann ist sehr erfreut, über den großen Zuspruch und dankt allen Mitwirkenden. Die bekannten Vereine sind wieder mit ihren Ständen vertreten.
 
Das Haus der Musik, die Kindergartenkinder und der Spielmanns- und Fanfarenzug bieten ein kleines musikalisches Rahmenprogramm.
Natürlich darf auch der Überraschungsgast nicht fehlen; der Nikolaus überbringt Geschenke für die Kinder (gegen 17:30 Uhr).
Der Markt beginnt um 16:00 Uhr im Rathaushof (Schulstraße 9) und endet um 22:00 Uhr.
 
Besonderen Dank gilt den Sponsoren: Stadtwerke Gelnhausen, Sparkasse Hanau,
Energienetz Mitte AG Gelnhausen, EAM Energie GmbH, der Gasversorgung Main-Kinzig, Kindernest Küche Ronneburg sowie der Fa. Elektro-Köhler.
 
 
Pressedienst Rathaus