Amtliche Bekanntmachungen: Gemeinde Ronneburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Ronneburg
In der Gemeinde Ronneburg in Hessen
Amtliche Bekanntmachungen

Hauptbereich

Öffentliche Steuermahnung

Autor: Ronneburg - Karin Jung
Artikel vom 11.02.2019

Öffentliche Steuermahnung 1. Quartal 2019

Die Gemeindekasse Ronneburg macht darauf aufmerksam, dass am

                                         15. FEBRUAR  2019

folgende Steuer- und Gebührenverpflichtungen gemäß der aktuellen Grundbesitzabgabenbescheide fällig waren:

 

            Grundsteuer A und B                                I. Quartal 2019

            Müllabfuhrgebühren                                 I. Quartal 2019

            Gewerbesteuervorauszahlung                 I. Quartal 2019

 

Die Steuer- und Gebührenpflichtigen, die mit der Entrichtung der

genannten Steuern und Gebühren im Rückstand sind, werden hierdurch öffentlich gemahnt, die Rückstände bis spätestens

                                        28. FEBRUAR 2019

an die Gemeindekasse Ronneburg zu zahlen.

 

Nach dem 28. Februar 2019 werden die fällig gewesenen Steuer- und Gebührenverpflichtungen im Wege des Verwaltungszwangs- verfahrens eingezogen und aufgrund § 240 Abgabenordnung (AO) folgende Säumniszuschläge erhoben:

                                        für jeden angefangenen Monat

vom Fälligkeitstage an gerechnet 1 von Hundert.

 

Wir bitten die Steuerpflichtigen, die Zahlungstermine einzuhalten.

 

Ronneburg, den 15.02.2019

Engelhaupt
-Kassenverwalterin-