Bürgermeister Andreas Hofmann: Gemeinde Ronneburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Ronneburg
In der Gemeinde Ronneburg in Hessen
Bürgermeister Andreas Hofmann

Hauptbereich

Bürgermeister Andreas Hofmann

Städtepartnerschaften bieten ungeahnte Chancen. Sie können neue Menschen kennenlernen, etwas über ein anderes Land und seine Kultur erfahren. Gegenseitige Kenntnis schafft Kontakte, man kann sich Hilfestellung geben, Erfahrungen austauschen, gemeinsamen Leidenschaften wie im Sport oder der Kunst nachgehen. Städtepartnerschaften sind eine Bereicherung, deren Nutzen sich manchmal erst auf dem zweiten Blick zeigen. Eine Städtepartnerschaft bietet die Möglichkeit schnell und intensiv internationale Gepflogenheiten, Sprachen und Bräuche kennenzulernen. Sich in einem anderen Land zu bewegen, geschäftliche und private Beziehungen zu knüpfen. Wir haben bei unseren Besuchen auch Denkanstöße bekommen, wie wir Dinge als Kommune und Organisationen handhaben. Wir haben kennengelernt, dass wir auch vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Wir haben Gemeinsamkeiten entdeckt und Trennendes. Städtepartnerschaften lernen auch Toleranz zu üben, andere Sitten und Gebräuche zu respektieren. Städtepartnerschaften sind eine große Chance ein Mal kurz aus dem Alltagsleben heraus zu schlüpfen und über den Tellerrand zu schauen. Dabei nette Menschen kennenzulernen und Sympathien zu finden. Bei Besuchen in Amana, Iowa und Castronno, Italien haben wir vieles gelernt, schönes gesehen und die unterschiedlichsten Menschen kennengelernt. Solche Kontakte aufzubauen, zu pflegen und zu bewahren, sind große Chancen für uns.

Ich möchte Sie aufrufen, an solchen Aktivitäten teilzunehmen und sich einzubringen! Bei Städtepartnerschaftsbesuchen gibt es viel zu erleben, viel zu sehen und zu schmecken, und viel zu erzählen. Und am wichtigsten, neue Freunde zu finden.

Machen Sie mit!

Ihr Bürgermeister
Andreas Hofmann