Pressemitteilungen: Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Amtliche Bekanntmachungen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen über Verbote und Einschränkungen zur Eindämmung der durch das SARS-CoV2 (neuartiges Corona-Virus 2019) verursachten Atemwegserkrankung auf einen Blick.Bitte ein Klick auf mehr erfahren!
 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Ronneburg
In der Gemeinde Ronneburg in Hessen
Pressemitteilungen

Hauptbereich

Die Gemeinde Ronneburg erklärt sich zur Aufnahme von Geflüchteten aus Moria auf Lesbos bereit.

Autor: Ronneburg - Karin Jung
Artikel vom 13.10.2020

Die Gemeinde Ronneburg erklärt sich zur Aufnahme von Geflüchteten aus Moria auf Lesbos bereit.

Diesen Beschluss hat der Gemeindevorstand der Gemeinde Ronneburg bei seiner jüngsten Sitzung gefasst. Zuvor hatten schon die beiden in der Gemeindevertretung vertretenen Fraktionen von SPD und CDU ihre Unterstützung dafür versichert.

„Wir haben angesichts des unermesslichen Leids der Menschen auf Lesbos beschlossen unsere Bereitschaft zu erklären, im Rahmen unserer Möglichkeiten Geflüchtete aufzunehmen und damit Humanität in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen“ so Bürgermeister Andreas Hofmann. „Wir hoffen damit gemeinsam mit anderen Städten und Gemeinden ein Zeichen an Kreise, Länder und den Bund zu senden, Menschlichkeit statt politischen Taktierens zu zeigen“ so Hofmann weiter. „Wir begrüßen, dass sich die Bundesregierung mittlerweile dazu entschlossen hat, zumindest eine begrenzte Anzahl von Flüchtlingen aufzunehmen. Auch wir plädieren für eine europäische Lösung, dies darf aber nicht zu Lasten der Menschen in Not gehen“.