Pressemitteilungen: Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Amtliche Bekanntmachungen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen über Verbote und Einschränkungen zur Eindämmung der durch das SARS-CoV2 (neuartiges Corona-Virus 2019) verursachten Atemwegserkrankung auf einen Blick.
Bitte ein Klick auf mehr erfahren!

Aktuelle Lage im Main-Kinzig-Kreis.

  
 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Ronneburg
In der Gemeinde Ronneburg in Hessen
Pressemitteilungen

Hauptbereich

Digitale Eröffnung des „Türmchens“

Autor: Ronneburg - Karin Jung
Artikel vom 18.02.2021

Das vorletzte Kernprojekt der Dorfentwicklung geht in den Endspurt. „Das modernisierte und sanierte Dorfgemeinschaftshaus stünde unserer Nutzung wieder offen, wenn da die Corona-Pandemie nicht wäre. Es fehlt nur noch die Inbetriebnahme des Aufzuges zur Herstellung der Barrierefreiheit, dann ist das rund erneuerte „Türmchen“ wieder für unsere Gemeinschaft da“, berichtet Bürgermeister Andreas Hofmann.

„Die Corona-Pandemie und deren Dauer zehren an unseren Nerven und der Wunsch nach dem „Treffen“, der „Singstunde“ oder einfach nur einem gemeinschaftlichen Zusammenkommen wächst Tag für Tag. Und deshalb haben wir Grund, uns zu freuen - denn wenn die Regelungen es wieder zulassen, ist unser Dorfgemeinschaftshaus bereit!“, freut sich der Bürgermeister auf die feierliche Eröffnung und ersten Veranstaltungen.

„Als Hoffnungsschimmer in der Corona-Pandemie haben wir uns ein kleines Video mit aktuellem Bildmaterial gebastelt, welches einen ersten Eindruck von den neugestalteten Räumlichkeiten bietet. Sie finden das Video unter https://www.ronneburg.eu/freizeit-tourismus/dorfgemeinschaftshaeuser/dgh-tuermchen-ot-altwiedermus, erklärt Bürgermeister Hofmann die Möglichkeit ein digitales Eröffnungs-Video anzusehen.

Gemäß dem Dorfentwicklungskonzept können die Ronneburger BürgerInnen sich nicht nur auf eine neue Optik freuen, sondern auch auf viel mehr Leistungsfähigkeit und neue Nutzungsmöglichkeiten:

  • Mit Installation des Aufzuges ist das Haus Barrierefrei! Jeder kann - ohne über die Treppen zu müssen - an Veranstaltungen und Aktivitäten im Dorfgemeinschaftshaus teilnehmen!
  • Die Küche wurde nach heutigen Nutzungsmöglichkeiten neu geschaffen und ist bereit für vielfältige köstliche Genüsse, die dort entstehen können.
  • Die Toiletten erscheinen in neuer Optik und sind für Menschen mit Handicap ebenfalls barrierefrei!
  • Die beiden Haupträume haben ein neues und praktischeres Mobiliar erhalten.
  • Ein mobiler Tresen erleichtert die Versorgung in den Haupträumen und kann bei Bedarf „bei Seite geschoben werden“.

„Vieles mehr erwartet Sie, hoffentlich können wir bald öffnen und Sie in unserem Dorfgemeinschaftshaus begrüßen!“, so der Bürgermeister abschließend.