Standesamt: Gemeinde Ronneburg

Seitenbereiche

Amtliche Bekanntmachungen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen über Verbote und Einschränkungen zur Eindämmung der durch das SARS-CoV2 (neuartiges Corona-Virus 2019) verursachten Atemwegserkrankung auf einen Blick.Bitte ein Klick auf mehr erfahren!
 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Rathaus & Service
In der Gemeinde Ronneburg in Hessen
Standesamt

Hauptbereich

Aufgaben des Standesamtes

Das Standesamt begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Hier werden Ehen geschlossen, Geburten beurkundet und Sterbeurkunden ausgestellt. Dazwischen gibt es noch jede Menge Dienstleistungen rund um die Beurkundung von sogenannten „Personenstandsfällen". Zuständig für die Eintragung in die Geburts-, Heirats- und Sterbebücher ist immer das Standesamt des tatsächlichen „Ort des Geschehens“. Die Angaben der Personenstandsbücher geben den rechtsverbindlichen, aktuellen Stand wieder. Dafür ist es erforderlich, amtliche Nachweise vorzulegen, deren Beschaffung oft mühsam ist.

Unsere Standesbeamten helfen Ihnen gerne dabei, ans Ziel zu kommen.

Nicht nur Trauungen zählen zu den Aufgaben eines Standesbeamten, sondern auch:

  • die Beurkundung von Sterbefällen
  • die Anmeldung und Beurkundung von Eheschließungen,
  • das Ausstellen von Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden,
  • die Wiederannahme eines früheren Familiennamens nach Auflösung der Ehe,
  • das Beurkunden von Vater- und Mutterschaftsanerkennungen,
  • die Beurkundung von Namenserteilungen,
  • die nachträgliche Bestimmung eines Ehenamens,
  • Namenserklärungen nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz,
  • Nachbeurkundungen von Personenstandsfällen, die im Ausland erfolgt sind (Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle) und
  • Erklärungen zur Namensangleichung.

Heiraten in Ronneburg

"Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen ist der einzige Weg sie zu finden" (unbekannt).

Gestalten Sie den schönsten Tag Ihres zukünftigen gemeinsamen Lebens mit der Gemeinde Ronneburg.
Das Standesamt Ronneburg führt Eheschließungen nicht nur im Rathaus und in den Dorfgemeinschaftshäusern in den Ortsteilen, sondern auch auf der Burg Ronneburg durch - und dies auch an Samstagen. Die Burg Ronneburg bietet für Ihre Hochzeit ein märchenhaftes Ambiente.

Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche zu einer individuellen Trauzeremonie ein. Auch persönliche Aspekte aus Ihrem gemeinsamen Leben werden berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

Voraussetzungen für Ihre Eheschließung:

  • Terminabstimmung mit uns und ggf. der Burg Ronneburg
  • Anmeldung der Eheschließung im Standesamt ihres Wohnortes max. 6 Monate vorher
  • persönliches Gespräch ca. 4-6 Wochen vor Eheschließungstermin mit dem jeweiligen Standesbeamten
  • letzte Abstimmung ca. 1-3 Tagen vor der Eheschließung

Wichtige Informationen zu den erforderlichen Unterlagen und gesetzlichen Bestimmungen zur Eheschließung finden Sie in unserem Flyer.

Unsere Standesbeamten

 

Dieter Bröning
Telefon: Telefonnummer: 06184 927613
Email: dieter.broening(@)ronneburg.eu 

   

Karin Jung
Telefon: Telefonnummer: 06184 927619
Email: karin.jung(@)ronneburg.eu